FIS Snowboard World Cup - Bad Gastein AUT - Snowboard Parallel Team Event - Team Switzerland 1: KUMMER Patrizia and GALMARINI Nevin © Miha Matavz

Erfolgreiches Weltcup Wochenende

Platz 5 im Weltcup und SIEG im Teamevent!

Nach dem verkorksten Saisonstart konnte ich nun ein viel besseres Weltcup Wochenende zeigen. Am Freitag belegte ich im Parallel Slalom Weltcup den fünften Rang. Ich war von Anfang an schnell und fühlte mich endlich wieder 100 Prozent wohl im Rennen. Es trennten mich letztendlich nur 6 Hundertstel vom Einzug in die Top 4. Trotzdem bin ich mit diesem Resultat zufrieden.

Teamevent – ein neues Format

In dieser Saison gab es zum ersten Mal zwei Teamevent-Weltcups. Es ist jeweils ein Mann und eine Frau der gleichen Nation in einem Team. Sobald die Frau die Ziellinie überquert, öffnet sich das Startgate für den Mann. Am Samstag war ich mit Patrizia Kummer im Team ‘Schweiz 1′. Und wir konnten diesen Event gleich für uns entscheiden! Patrizia, welche in Bad Gastein schon vier Mal gewonnen hat, holte jeweils einen Vorsprung heraus, welchen ich dann jeweils trotz harter Gegenwehr irgendwie verwalten konnte. Somit holte ich mir meinen ersten Sieg auf Stufe Weltcup! Natürlich bleibt aber ein Sieg in einem ‘normalen’ Weltcup immer noch das grosse Ziel.

Bis bald

nevin

Hier noch ein Video vom Teamevent Final. Ab Minute 03:00 gehts los:

FIS Snowboard World Cup - Bad Gastein AUT - Snowboard Parallel Team Event - Team Switzerland 1: KUMMER Patrizia and GALMARINI Nevin © Miha Matavz