Men's Podium PGS Sierra Nevada 2017 FIS Snowboard World Championships - 2nd Benjamin Karl (AUT), 1st Andreas Prommegger (AUT), 3rd Nevin Galmarini (SUI)

Achterbahnfahrt zu WM-Bronze

Schon mal vorne weg: Sorry für die Nerven, die ich euch gekostet habe. Ich hätte es auch lieber anders gehabt. Aber der Sport ist manchmal brutal hart – und manchmal wahnsinnig schön. Beides erlebte ich an der WM innerhalb von 24-Stunden, unglaublich.

Nevin Galmarini (SUI) - Sierra Nevada 2017 FIS Snowboard World Championships - PSL

Nevin Galmarini (SUI) – Sierra Nevada 2017 FIS Snowboard World Championships – PSL

Tag 1 – Parallel Slalom

Mit dem Wissen, dass die zweite und bessere Disziplin erst noch kommt, konnte ich den Slalom befreit angehen. Die weichen und nassen Verhältnisse kamen meiner schon in der Schweiz durchdachten Materialwahl absolut entgegen. Rang 2 nach der Qualifikation war für mich bereits ein Erfolg. Im KO-Finale lief alles rund bis ins Halbfinal. Dort verlor ich um 8 Hundertstel gegen den späteren Weltmeister Andi Prommegger. Im kleinen Finale kam es dann noch schlimmer. Ihr kennt die Geschichte: In Führung liegend kassierte ich im zweitletzten Tor einen üblen Schlag und machte dann noch einen Fehler unmittelbar vor der Ziellinie – und weg war die Medaille (Hier noch das Video dazu).

20170315192755192_article_full

Wichtig war, dass ich den Frust zuerst mal raus liess. Dann war es wichtig nicht zu hadern. Es gab keinen “Schuldigen”, weder der Schnee, noch die Verhältnisse, noch das Material oder sonst etwas. Ich bin mit Herz gefahren, mit der richtigen Einstellung und habe das Limit gesucht. Dabei habe ich Fehler gemacht und das kann ich akzeptieren. Es wäre schlimmer, wenn ich mit einer Angsthasen-Taktik einfach zu langsam gewesen wäre.

Tag 2 – Parallel Riesenslalom – Bronze!

Ich wusste, dass es eine grosse Herausforderung wird, den Riesenslalom unabhängig von der Enttäuschung vom Vortag anzugehen. Vom ersten Lauf an wollte ich so fahren, wie ich es immer tue: Mit Freude, Passion und hundertprozentiger Intensität. Und irgendwie, tief in mir, fand ich es noch cool, dass die mentale Herausforderung richtig gross war – so à la: “Challenge accepted!”

Nevin Galmarini (SUI) - Sierra Nevada 2017 FIS Snowboard World Championships - PGS

Nevin Galmarini (SUI) – Sierra Nevada 2017 FIS Snowboard World Championships – PGS

Zum grössten Teil ist mir das gelungen. Klar, zwischen den Finalläufen hat man kurz Zeit und da kommen ab und zu die Gedanken ins Kreisen. Zum Beispiel vor dem kleinen Finale. Da war ich wieder am gleichen Punkt wie 24 Stunden zuvor: Entweder Bronze oder du bist der Pechvogel der Nation. Der Druck (den ich mir selber machte!) war riesig. Aber das sind genau die Momente wofür ein Sportler lebt. Das Adrenalin pumpte und das fühlte sich gut an. Ich hatte einen Plan und war hundertprozentig überzeugt, dass ich einen sehr schnellen Lauf fahren kann. Ich dachte NUR an das was ich zu tun hatte und nicht an die möglichen Auswirkungen. Das war das Rezept, um bei der Sache zu bleiben und den Job zu erledigen.

Es klappte, ich holte WM-Bronze und liess meinen Emotionen freien Lauf. Yeeeeesss!!!

Nevin Galmarini (SUI) celebrates Bronze ahea of Radoslav Yankov (BUL) - Sierra Nevada 2017 FIS Snowboard World Championships - PGS

Nevin Galmarini (SUI) celebrates Bronze ahea of Radoslav Yankov (BUL) – Sierra Nevada 2017 FIS Snowboard World Championships – PGS

PGS Brinze medallist Nevin Galmarini (SUI) - Sierra Nevada 2017 FIS Snowboard World Championships - PGS

PGS Brinze medallist Nevin Galmarini (SUI) – Sierra Nevada 2017 FIS Snowboard World Championships – PGS

Men's Podium PGS Sierra Nevada 2017 FIS Snowboard World Championships - 2nd Benjamin Karl (AUT), 1st Andreas Prommegger (AUT), 3rd Nevin Galmarini (SUI)

Men’s Podium PGS Sierra Nevada 2017 FIS Snowboard World Championships – 2nd Benjamin Karl (AUT), 1st Andreas Prommegger (AUT), 3rd Nevin Galmarini (SUI)

This is it, my WorldChamps bronze medal - to me it shines golden.After missing a medal by millimeters the day before, it feels absolutely fantastic now! What a story! It's been amazing how you guys (fans, family, friends, staff, sponsors, teammates, and rivals) helped me in that tough moment with so many encouraging and inspiring messages, thank you so much. It helped me to withstand the intense pressure and to keep fighting with all my heart.This medal is for you all!@engadinscuol || @fossil || @hochalpinesinstitutftan || @oxess_gear || @wf.winforce || @chrissports.ch || @girosnow || @schweizersporthilfe || #SwissSnowboard

This is it, my WorldChamps bronze medal – to me it shines golden. After missing a medal by millimeters the day before, it feels absolutely fantastic now! What a story! It’s been amazing how you guys (fans, family, friends, staff, sponsors, teammates, and rivals) helped me in that tough moment with so many encouraging and inspiring messages, thank you so much. It helped me to withstand the intense pressure and to keep fighting with all my heart. This medal is for you all! @engadinscuol || @fossil || @hochalpinesinstitutftan || @oxess_gear || @wf.winforce || @chrissports.ch || @girosnow || @schweizersporthilfe || #SwissSnowboard

Photo taken at: Malaga Airport

View in Instagram ⇒

Today was one of the toughest days in my snowboarding career. I've missed a world championship medal twice very closely: By 0.08 sec in the semi-final and by 0.02 sec in small final. That 4th place is damn hard to accept. Nevertheless I'm proud of my attitude, my energy and my passion. I left everything on the race course today.
I'll continue my path of hard work, focus, determination, but also joy, fun and happiness - and I look forward to many more great battles!
📸 @fissnowboard

Today was one of the toughest days in my snowboarding career. I’ve missed a world championship medal twice very closely: By 0.08 sec in the semi-final and by 0.02 sec in small final. That 4th place is damn hard to accept. Nevertheless I’m proud of my attitude, my energy and my passion. I left everything on the race course today. I’ll continue my path of hard work, focus, determination, but also joy, fun and happiness – and I look forward to many more great battles! 📸 @fissnowboard

Photo taken at: Sierra Nevada

View in Instagram ⇒