Bio

  • 1997

    My first ever snowboard race
    Mein erstes Snowboardrennen
    1997
  • 1998

    12-year old Nevin having fun!
    Spass am Snowboarden als ich 12 war!
    1998
  • 1999

    Competing at the “Local Hero” slopestyle event.
    Am “Local Hero” Slopestyle Wettkampf.
    1999
  • 2000

    At the age of fourteen
    Im Alter von 14 Jahren
    2000
  • 2000a

    Training in ski gates
    Training in Ski Toren
  • 2001

    Trying to be fast at Regio Cup competitions
    Ich versuche bei Regio Cup Rennen schnell zu sein
    2001
  • 2001a

    Also competing in Snowboardcross events
    Ich mache auch an Snowboardcross Wettkämpfen mit
  • 2001b

    My first serious injury: a torn ligament in the knee
    Meine erste Verletzung: Aussenbandriss am Knie
  • 2002

    Back on snow and part of the Swiss Youngstars Team
    Zurück auf dem Schnee und neu im Swiss Youngstars Team
    2002
  • 2002a

    Snowboardcross stays my second discipline
    Snowboardcross bleibt meine zweite Disziplin
  • 2003

    My first podium on junior level: HAPPY!
    Überglücklich über mein erstes Podest als Junior
    2003
  • 2003a

    First time Swiss Championships with the Elite
    Erstes Mal Schweizermeisterschaften mit der Elite
  • 2003b

    Attacking the backside
    Vollgas auf die Fersenkante
  • 2004

    Riding a wild style
    Mit einem wilden Stil unterwegs
    2004
  • 2005

    First Europacup podium
    Erstes Europacup Podest
    2005
  • 2005a

    Graduating after 6 years of sport school
    Maturaabschluss nach 6 Jahren Sportschule
  • 2006

    Freestyle snowboarding is very important to me
    Das Freestyle Snowboarden ist ein wichtiger Teil für mich
    2006
  • 2007

    Rank 3 in the 2006/07 Europa Cup tour
    3. Rang in der Europacup Gesamtwertung 2006/07
    2007
  • 2008

    Surgery after a broken bone in the hand
    Meine gebrochene Hand wird wieder zusammengeschraubt
    2008
  • 2009

    First time Swiss Champion!
    Mein erster Schweizer Meister Titel!
    2009
  • 2009a

    Enjoying airtime between competitions
    Zwischen Wettkämpfen bin ich oft im Park unterwegs
  • 2010

    Unforgettable times at the Vancouver Olympic Games
    Unvergessliche Erinnerungen an die Olympischen Spiele in Vancouver
    2010
  • 2011

    My first Worldcup podium. At home in front of my family.
    Zuhause in Arosa zum ersten Podestplatz im Weltcup.
    2011
  • 2011a

    3rd rank at the University Games
    3. Rang an der Universiade
  • 2013

    Second place at the Moscow City Worlcup in front of 3000 spectators.
    Zweiter Platz beim City Weltcup in Moskau vor 3000 Zuschauern.
    2013
  • 2013a

    Finishing 5th in the overall Worldcup Tour 2012/13
    Platz 5 im Gesamtweltcup 2012/13
    2013
  • 2013b

  • 2014a

    The perfect race on the perfect day

    Das perfekte Rennen am perfekten Tag

    2014
  • 2014b

    No words needed

    Das Bild spricht für sich selbst

  • 2014d

    Proud to feel the medal’s weight around my neck

    Stolz, die Medaille um den Hals tragen zu dürfen

  • 2014c

    Olympic Silver Champion!

    Olympia Silbermedaillen Gewinner!

scuol-eng
HIF_SO_01_cmyk
Oxness_white_new
Giro_quer_white
W_holmenkol2